Stadtradeln 2021 - Unser Dorf macht mit

STADTRADELN – Sulzheim - Unser Dorf macht mit!

Liebe Sulzheimerinnen und Sulzheimer,
die Verbandsgemeinde Wörrstadt nimmt vom 27. August bis 16. September am bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN teil. Alle, die in der Verbandsgemeinde Wörrstadt wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen. Nähere Infos dazu finden Sie auch unter www.vgwoerrstadt.de.

Es wäre schön, wenn möglichst viele „Sulzheimer" und Mitglieder unserer Vereine – ganz gleich wie alt sie sind - gemeinsam am STADTRADELN teilnehmen. Die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.stadtradeln.de/vg-woerrstadt.

Schließen Sie sich dort unter: Mitmachen – Radelnde – Registrieren – Bundesland Rheinland: Pfalz – Kommune: Wörrstadt im Landkreis Alzey-Worms und dann unter vorhandenem Team beitreten: Team Sulzheim – Unser Dorf macht mit! an.

Zu dieser Aktion sind alle Radfahrer – egal ob in der Freizeit oder im Alltag - herzlich eingeladen. Es ist auch eine gute Gelegenheit, die in der Corona-Zeit angeschafften E-Bikes einmal zum Einsatz zu bringen. Lassen Sie uns gemeinsam in die Pedale treten, viele Kilometer sammeln und zeigen: „Unser Dorf macht mit!" Und ganz nebenbei noch klimaneutral!

Ulf Baasch, Ortsbürgermeister

Neu in Sulzheim - Wohnmobilstellplätze

WomoStellplatzWeisAnkündigung7 2021

Abschied der VG-Weinmajestäten 2019/2020 – Krönung einer neuen Weinkönigin 2021

 

 Majestäten2021klein

Abschied der VG-Weinmajestäten 2019/2020 – Krönung einer neuen Weinkönigin 2021

Am Sonntag, den 04.07.2021 fand die Verabschiedung der Weinmajestäten Laura I. und Selina I. der Verbandsgemeinde Wörrstadt am Weinbergsturm in Ensheim im kleinen Rahmen statt. Auch unsere Sulzheimer Weinprinzessin Selina I. wurde dabei von ihrer Familie begleitet.

Eine außergewöhnliche Amtszeit ging damit zu Ende. Wie Ortsbürgermeister Haßler erwähnte, hatte man sich in Ensheim bereits 2020 und nun auch im Jahr 2021 auf ein VG-Weinfest vorbereitet, das leider nicht stattfinden konnte.

Traditionell werden die neuen Weinmajestäten am Verbandsgemeinde-Weinfest in ihr Amt eingeführt und die letztjährigen Majestäten verabschiedet. Doch coronabedingt ist in diesem Jahr alles anders. Fiel 2020 die Wahl noch aus und die alten Amtsinhaberinnen waren auch die neuen, so wurde im Jahr 2021 eine neue Weinkönigin gewählt. Caroline I. aus Ensheim wird nun das Amt für ein Jahr begleiten. Die Krone dazu wurde ihr durch die Weinkönigin Laura I. bei der Feierstunde überreicht. Für die Weinprinzessin Selina I. wird es in diesem Jahr keine Nachfolgerin geben.

Gute Wünsche für ihren künftigen Lebensweg wurden allen Beteiligten mit auf den Weg gegeben und auch in Sulzheim bleibt es spannend, was auf unsere Weinprinzessin als nächste Herausforderung wartet.

AbschiedSelinaFamilie2021klein

Weinmajestäten2 klein

Text/Bilder: G. Kayser

Wettbewerb zur Dorfgestaltung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in den letzten Jahren hat die Ortsgemeinde Sie ausführlich über Anregungen, Empfehlungen und Förderungsmöglichkeiten für private Maßnahmen im Rahmen der Dorferneuerung informiert.
Uns ist es wichtig, dass Sie die Förderungsmöglichkeiten kennen und sich darauf verlassen können, dass die Ortsgemeinde Sie nach ihren Möglichkeiten unterstützt. Uns liegt viel daran, dass wir gemeinsam unser Dorf lebenswert erhalten und alles daran setzen, das Erscheinungsbild weiter zu entwickeln.
Wir wissen, dass dies nur dann möglich ist, wenn Sie - die Mitbürgerinnen und Mitbürger unserer Gemeinde – sich nach Ihren Möglichkeiten engagieren. Hier ist in den letzten Jahren sehr viel beachtliches Engagement festzustellen.

Gerne möchten wir den eingeschlagenen Weg mit einem Wettbewerb unterstützen.
Anmeldeschluss dazu ist der 15.04.2021.

Im bescheidenen Rahmen der finanziellen Möglichkeiten der Ortsgemeinde wollen wir diejenigen Maßnahmen prämieren, die im Sinne der Dorfentwicklung besonders herauszuheben sind.

Die Flyer dazu sind in der Ortsbürgermeister-Sprechstunde erhältlich. Ebenso ist der Flyer von der Homepage der Ortsgemeinde (www.sulzheim-rhh.de) herunterladbar. Wir erhoffen uns dadurch einen Wettbewerb der guten Ideen und Umsetzungen, die wiederum für andere als Beispiel dienen können.

Zusammen können wir die Lebensqualität in Sulzheim steigern und dafür sorgen, dass unser Ort attraktiv bleibt.

Für all das, was bereits bisher dazu geleistet worden ist, danke ich allen sehr herzlich und hoffe zugleich auf Ihre Unterstützung und Ihr Mittun bei den nächsten Schritten.

Ihr Ulf Baasch, Ortsbürgermeister

Kerb 2021 - leider abgesagt

Kerb 2021

Liebe Sulzheimerinnen und Sulzheimer,

die momentanen Einschränkungen des öffentlichen Lebens und die erhöhten Ansteckungsgefahren der Corona-Mutationen zwingen uns zur erneuten Absage der Sulzheimer Kerb.

Sobald es uns wieser möglich ist, werden wir versuchen eine Ersatzveranstaltung zu organisieren.

Bleiben sie bis dahin gesund!

Ihr Ulf Baasch

Mitgliederversammlung des TV wird abgesagt

TV AbsageVersammlung.jpg2021

Coronabedingt wird die für Donnerstag, den 18.03.2021 geplante Mitgliederversammlung des TV abgesagt.

 

Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

 

 

 

Unser Dorf räumt auf

Unser Dorf räumt auf

Eigentlich sollte unsere Kerb am ersten Maiwochenende stattfinden und wie es bei uns üblich ist, sollte unser Dorf vorher aufgeräumt werden!

Die Kerb fällt leider aus, aber aufräumen wollen wir trotzdem! Ob Groß oder Klein, alle sind am 23.04.2021 um 18.00 Uhr willkommen.

Treffpunkt ist am Rathaus zur großen Dorfreinigungsaktion. Sofern vorhanden, bitten wir Besen, Hacken, Schaufeln etc.
mitzubringen.

Weiterhin: Mundschutz nicht vergessen und Abstände einhalten!

Ulf Baasch, Ortsbürgermeister

Katholische Kirche Philippus und Jakobus - Weihnachtskrippe

Kirche Sulzheim Krippe 2020

Zusätzliche Informationen