Seniorenmittag in der Gemeindehalle


Seniorenmittag20181216 140727

 

 

 Draußen klirrend kalt, drinnen schön warm. Zum Jahresausklang waren die Senioren der Ortsgemeinde Sulzheim in die Gemeindehalle eingeladen. Weihnachtlich liebevoll festlich gedeckte Tische erwarteten die Teilnehmer. Nach der Begrüßung durch Ortsbürgermeister Ulf Baasch las die Beigeordnete Elfi Schwarz aus einem Mundartbuch Geschichten aus dem Leben vor. Woher kommen die Weihnachtsplätzchen und was hat es mit den Gewürzen auf sich? Da gab es einiges zu erfahren.

An der reichlich gedeckten Kuchentafel konnte man dann zugreifen. Sicherlich war auch hier für jeden etwas dabei. Die Gespräche an den Tischen verstummten nur, wenn es etwas Interessantes zu hören gab. Ansonsten war Kurzweil angesagt und die adventliche Alltagspause gefiel allen.
Zum Abschluss wurde dann noch ein leckeres Abendbrot gereicht, so dass auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam. Zum Ausklang des Jahres war dies ein gelungener Treff für alle Interessierte.

Seniorenmittag20181216 140829


Bild/Text: G. Kayser

Neujahrskonzert des KKMV

AnkündKKMVNeujahrkonz20191

Jugendaustausch - Besuch aus Ste Suzanne

Im kommenden Jahr soll im Zeitraum vom 07.07.2019 bis 12.07.2019 erneut ein Jugendaustausch mit unseren französischen Freunden aus Ste Suzanne stattfinden. Es werden 25 Jugendliche in der Altersklasse von 14- 20 Jahre erwartet und die Ortsgemeinde wäre für das eine oder andere Quartier noch dankbar. Meldungen bitte an Klaus Ohl unter 06732/62248 oder Ulf Baasch 06732/6007250.

Ulf Baasch
Ortsbürgermeister

Winterzauber in Sulzheim in Bücherei und um die KiTa

Am Sonntag, den 25.11.2018 findet ab 11.00 Uhr wieder der jährliche "Winterzauber" statt. 

Gemeinsam bieten Landfrauen, Kindertagesstätte und Bücherei leckere und interessante "Kost" für die Besucher.

 

Kommen Sie vorbei in der Bücherei, rund um die Kirche und in der KiTa.

Lebendiger Adventskalender in Sulzheim

 

Fenster Fülöp 20181201 191219

 

 Samstag,01.12. Frau Fülöp, Bahnhofstr. 3

 


FensterSchuhmTheil20181202 194333

 

 

Sonntag,02.12. Familie Schuhmacher/Theil, Hauptstraße 28

 

 

 FensterBücherei20181207 191347

 

Freitag,07.12. Öffentl. Kath. Büchererei, Pfarrgasse 2

 

 

FensterBiskup20181208 181202

 

Samstag,08.12. Familie Biskup/Müller, Bahnhofstr. 26

 

FensterHoos20181209 200735

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag,09.12. Weingut Hoos, Außerhalb, Wallertheimer Str.

 

 FensterSchünemann20181215

 

 

Samstag,15.12. Familie Schünemann, Hintere Dorfstr. 17

 

FensterZimmermann20181216 201449

 

Sonntag,16.12. Familie Zimmermann, Hauptstraße 30

 

 

 

Freitag,21.12. Familie Rosenplänter, Kirchgasse 22

Samstag,22.12. Familie Schneider, Wörrstadter Str. 24

Sonntag,23.12. Familie Baasch, Hauptstraße 26

Denkmal am Josef soll wieder hergerichtet werden!

Wie bereits allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern bekannt, wurde das Denkmal am Josef in der Feldholzinsel am Zwerchweg von Vandalen zerstört. Der Förderverein Treff am Schildberg e. V. wird nun im Einvernehmen mit Orts- und Kirchengemeinde – entsprechend seiner Satzung - sich darum kümmern, dass dieses schöne Kleinod wieder aufgebaut wird. Aufgrund der großen Zerstörung werden die benötigten Ersatzsteine zurzeit in einem Sandsteinbruch angefertigt und anschließend fachgerecht wieder aufgebaut.
Da dies mit erheblichen Kosten verbunden ist, bitten wir hierfür um Spenden auf das Konto des Fördervereins Treff am Schildberg e. V., Kto. Nr. DE 06 5509 1200 0040 7313 00, GENODE61AZY, bei der Volksbank Alzey-Worms eG. Eine Spendenquittung wird Ihnen auf Wunsch ausgestellt.
Wir hoffen auf Ihre Unterstützung und danken bereits im Voraus.
K.-H. Kayser, Vorsitzender Förderverein Treff am Schildberg e. V.

Weihnachtsbaum am Kirchplatz


Weihnachtsbaum 2018homepage

Auch in diesem Jahr haben sich die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Sulzheim wieder getroffen, um den wunderbaren Weihnachtsbaum auf dem Kirchplatz aufzustellen. Hierfür ein herzliches Dankeschön. Dank gilt es auch der Spenderin Frau Spiegel für die Tanne auszusprechen.

Der Baum wird am Freitag, den 30.11.2018 gegen 11.00 Uhr durch die Kinder der Katholischen Kindertagesstätte noch dekoriert und stimmt uns auf die besinnliche Adventszeit ein.
Ein wunderbarer Beitrag zur Dorfverschönerung und ein Zeichen der Dorfgemeinschaft.
Ulf Baasch, Ortsbürgermeister

 

Traumhafter Blick vom Schildberg


Weinbergsturm 10 2018Kreft

Bild von Günter Kreft

Zusätzliche Informationen