Startschuss zum STADTRADELN beim Team Sulzheim – Unser Dorf macht mit!

Startschuss zum STADTRADELN beim Team Sulzheim – Unser Dorf macht mit!

Am Freitag, den 24.06.2022 um 18.00 Uhr wird an der Gemeindehalle in Sulzheim der Startschuss fallen für die Teilnahme am STADTRADELN der Verbandsgemeinde Wörrstadt. Mitglieder des Teams „Sulzheim – Unser Dorf macht mit!" treffen sich hier, um gemeinsam in die Pedale zu treten und die ersten Kilometer für die Aktion zu sammeln.

Alle Radelnden die teilnehmen möchten, haben noch immer die Möglichkeit sich beim STADTRADELN anzumelden, da die Aktion vom 24.06.2022 bis 14.07.2022 läuft. Machen Sie also mit, indem Sie sich anmelden und unter www.stadtradeln.de/vg-woerrstadt registrieren beim Team Sulzheim – Unser Dorf macht mit! Nähere Infos auch unter www.sulzheim-rhh.de. Wir freuen uns auf viele Mitradler/-innen!

Ulf Baasch, Ortsbürgermeister

Ein Wochenende mit viel Programm in Sulzheim - Stadtradeln + MGV Sängerlust + Weiße Tafel

Ein Wochenende mit viel Programm in Sulzheim

StadtradelnStart2022 06 24klein

 

Da wurde am Freitag, dem 24.062022 der Startschuss zur Teilnahme am Stadtradeln gegeben. Unter „Sulzheim - Unser Dorf macht mit!" gibt es beim Stadtradeln der VG Wörrstadt noch immer die Möglichkeit sich anzumelden und teilzunehmen. Alle Mitbürger*innen sind dazu herzlich eingeladen. Dabei ist es egal, wie alt oder jung die Teilnehmenden sind.
Machen Sie alle mit und helfen sie ein Zeichen für die Umwelt zu setzen.

 

MGVOberOlm20220625klein

Am Samstag, den 25.06.2022 war dann der Männerchor des MGV Sängerlust 1885 Sulzheim e. V. zu Gast beim MGV Cäcilia in Ober Olm. Hier wurde ganz charmant von einer über die Grenzen hinaus bekannten Künstlerin durch das Programm geführt. Margit Sponheimer hatte diese Aufgabe in ihrer Heimatgemeinde übernommen. Gelungen war der Auftritt des Chores mit ihrem Dirigenten Reinhard Baumgärtner, der auch den Jägerchor Saulheim vor Ort dirigierte.

 

Tafelinweiß2022klein

Am Sonntag, den 26.06.2022 hatte dann der Förderverein Treff am Schildberg e. V. zur „Weißen Tafel - Midsummer" auf den Schildbergturm eingeladen. Viele der anwesenden Teilnehmer sind bereits seit der ersten Veranstaltung dieser Art mit im Boot und hatten bei strahlendem Sonnenschein wieder einen wunderbaren Tag mit Ausblick über das Rheinhessische Hügelland. Das Motto des Fördervereins: „Hier treffen sich Wege und Menschen" hat sich erneut bestätigt.

Text/Fotos: G. Kayser

Zusätzliche Informationen