Archiv der Nachrichten

Alte und junge Kerbebaum-Aufsteller gesucht!!!

Aufruf zur Kerb

Ein alter Brauch sucht Alt und Jung,

denn so bekommt er neuen Schwung.

Zu unsrer Kerb gleich Anfang Mai,

stell´n wir den Kerbebaum, bist du dabei?

Komm schnell zum Treffen,

die Zeit die drängt,

damit auch 2019 ein Kranz am Kerbebaum hängt.

Das Treffen der Kerbejugend und aller Interessierter findet am 23.04.2019 um 18.00 Uhr im Weingut Clemens statt.

Ulf Baasch

Ortsbürgermeister

Spirituelle Wanderung an Karfreitag


Karfreitag – nur ein dunkler Tag? Gönnen Sie sich eine Auszeit. Im Ökumenischen Miteinander unterwegs auf dem "Rheinhessischen" Pilgerweg an einem besonderen Feiertag.
Treffpunkt: Fr. 19.04.2019, 10:30 Uhr in 55286 Sulzheim, Kirche St. Jakobus und Philippus.
Die Regionalgruppe „Rheinhessen" der St. Jakobus-Gesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland lädt zur „Pilger-Rundtour" von Sulzheim nach Wallertheim und zurück durch die sanfte Rebenlandschaft vorbei an saftig grünen Ackerbauflächen, ein. Strecke: Ca. 11 - 12 km.
Start nach Impuls und Innehalten vor dem " Hl. Grab" in der barocken Kirche St. Jakobus und Philippus, die sehenswerten Seitenaltäre und schönen Glasfenster aufweist. Zum Pilgern auf der Ortsschleife geht es nach Wallertheim. Unterwegs Statio an dem Erinnerungsstein des ehemaligen Kloster der „Wüstung" Rommersheim. In Wallertheim, in der kleinen katholischen Kirche wird Josef Haus mit meditativem Orgelspiel den Tag bereichern. Zwischen den beiden Kirchen in Wallertheim ist der freistehende ehemalige Chorturm, der aus der Zeit um 1300 stammt, zu bestaunen. Mit einem Buen Camino (Auf einen guten Weg) geht es auf der Ortsschleife wieder zurück nach Sulzheim. Um 15 Uhr können Alle die traditionelle Karfreitags-Liturgie in der Kirche St. Philippus und Jakobus in Sulzheim mitfeiern. Abschließend gemütliches Beisammensein in der Gaststätte Weis/Sulzheim.
Anmeldung nicht erforderlich!
Bei jedem Wetter wird auf idyllischen Graswegen und betonierten Strecken, in Begleitung von Clemens Künstle, Helma Barth und Hildegard Becker-Janson, gepilgert! Bitte an „Rucksackverpflegung" (falls erforderlich) incl. Getränk und an geeignete Bekleidung und Schuhwerk denken. Dieses Angebot ist offen für alle Altersgruppen und alle Interessierte. Keine Kosten, aber Spenden willkommen.
Wir freuen uns auf Ihr Mitkommen!

Zusätzliche Informationen